Veranstaltungsorte

Schloss Weinzierl;

Schloss Weinzierl
Weinzierl 1
3250 Wieselburg

Kapelle von Schloss Weinzierl

Kapelle von Schloss Weinzierl

Festsaal Schloss Weinzierl

Festsaal Schloss Weinzierl

Facebook

Aktuelle News

Dienstag 11. September 2018
Freitag, 19. Oktober um 19 Uhr – Kammermusikabend inkl. CD Präsentation

Altenberg-Trio Wien Neu - Kammermusikabend inkl. CD Präsentation Musikfest 2018» weiterlesen

Video-Trailer

Freitag, 19. Oktober um 19 Uhr – Kammermusikabend inkl. CD Präsentation

Altenberg Trio Wien
Das Altenberg Trio Wien stellt sich dem Publikum in Schloss Weinzierl zum ersten Mal in der neuen Besetzung mit dem Geiger Ziyu He vor.
Die Suite op. 23 für zwei Violinen, Violoncello und Klavier schrieb Erich Wolfgang Korngold im Auftrag des Pianisten Paul Wittgenstein, der im 1. Weltkrieg den rechten Arm verloren hatte. Die Aufführung der Suite ist auch ein musikalisches Zeichen für die künstlerische Zusammenarbeit von Altenberg Trio und Amiram Ganz für das Musikfest Schloss Weinzierl.

Das zweite Klaviertrio op. 66 nannte Felix Mendelssohn „eine tönende Chronik dieser Tage“ im Vorfrühling 1845. Es entstand unter dem Eindruck von Krankheit und Genesung, vom Wiedererwachen der Natur und von Dank und Gebet.
Christopher Hinterhuber, Amiram Ganz und Christoph Stradner, die künstlerischen Leiter des Musikfestes Schloss Weinzierl, präsentieren an diesem Abend auch die neue CD mit Live-Mitschnitten vom Musikfest 2018 und stellen das Programm des Musikfestes Schloss Weinzierl 2019 (30. Mai bis 1. Juni) vor. Im Anschluss gibt es Gelegenheit bei einem kleinen Imbiss mit den Künstlern zu plaudern.

 


Programm:
Erich Wolfgang Korngold (1897-1955)
Suite für zwei Violinen, Violoncello und Klavier (linke Hand), op. 23 (1930)

Felix Mendelssohn (1809-1847)
Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 2 c-Moll  op. 66 (1845)

Das Kulturreferat der Gemeinde Wieselburg-Land und das Altenberg Trio Wien laden herzlich zu dem Kammermusikabend ein.

Veranstaltung auf Ö-Ticket

Die Kulturreferentin                     
Christa Eppensteiner e.h.     

Der Bürgermeister         
Karl Gerstl e.h.