Veranstaltungsorte

Schloss Weinzierl;

Schloss Weinzierl
Weinzierl 1
3250 Wieselburg

Kapelle von Schloss Weinzierl

Kapelle von Schloss Weinzierl

Festsaal Schloss Weinzierl

Festsaal Schloss Weinzierl

Facebook

musicapricciosa

musicapricciosa

Der Kammerchor musicapricciosa gegründet 1995 von den SängerInnen des Quartetts Noricum- besteht zur Zeit aus 16 Mitgliedern und legt hohen Wert auf eine Interpretation der Werke, die dem neuesten Wissensstand der Aufführungspraxis und höchsten musikalischen Ansprüchen gerecht werden.

Im Bereich der Alten Musik kann der Chor bei einer Stimmenanzahl von 3 bis 5 SängerInnen pro Stimmgruppe seine "Größe" voll ausspielen. Fallweise, insbesondere für die Musik vor 1700, werden Männerstimmen als Altus eingesetzt, die Aufführung von vokal-instrumentalen Werken basiert auf historischem Instrumentarium.

Neben der Musik der Renaissance, des Früh- und Hochbarock widmet sich der Chor auch der Pflege der Musik des 20. Jahrhunderts (Petr Eben Missa adventus et quadragesimae) sowie der kleinbesetzten a cappella Literatur der Früh- und Spätromantik. V.a. selten oder noch gar nicht aufgeführte Werke kennzeichnen die Programme von musicapricciosa (G.Ph. Telemann Kantate Ihr seid alle Gottes Kinder, Giovanni Felice SancesSalve Regina, Johann C. Kerll Plorateu.a.)

2014 war der Chor zu hören mit dem geistlichen Konzert "Crucifixus" in Amstetten St. Marien, mit dem weltlichen Programm "Wochenend und Sonnenschein" in Hollenstein, mit dem Konzert zu St. Michael "Ihr Heiligen lobsinget" in der historischen Kirche St. Michael in der Wachau, sowie drei verschiedenen Programmen zur Adventzeit in Wien St. Josef, Antiquitätenzentrum Renz in Wilhelmsburg und in Amstetten St. Stephan.