Veranstaltungsorte

Schloss Weinzierl;

Schloss Weinzierl
Weinzierl 1
3250 Wieselburg

Kapelle von Schloss Weinzierl

Kapelle von Schloss Weinzierl

Festsaal Schloss Weinzierl

Festsaal Schloss Weinzierl

Facebook

Ulrike Weidinger

Ulrike Weidinger

Aufgewachsen in Ranshofen/OÖ.

Sie absovierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien die Studien Musikerziehung, Instrumentalpädagogik und Konzertfach Orgel (Rudolf Scholz) sowie Kirchenmusik (Orgel Michael Radulescu, Chor & Dirigieren Erwin Ortner, Johannes Hiemetsberger und Ingrun Fussenegger) und an der Universität Wien Französisch.

Sie unterrichtet am Diözesankonservatorium für Kirchenmusik St. Pölten die Fächer Orgel, Vokalensemble, Gehörbildung, Musikkunde, allgemeine Stilkunde und Aufführungspraxis, Tonsatz und Liturgik.  Zudem widmet sie sich an der Musikschule Pöchlarn mit Freude dem Unterricht an der Basis in Klavier, Stimmbildung und dem Projekt Singklassen an der VS Pöchlarn.

Ihre Konzertprogramme als Solistin und Kammermusikerin im In- uns Ausland werden geprägt durch ihre Beschäftigung mit Alter Musik. Auftritte als Solistin und Kammermusikerin in Österreich, Deutschland, Belgien und  Tschechien. Sie war Stiftsorganistin in Geras/NÖ, Organistin an der evangelischen Kirche Wien/Leopoldau.

Sie leitete bis 2008 den gemischten Chor Musica Viva in Lainz und gründet im Schuljahr 2006/07 den Musikschulchor in Pöchlarn. 2009 übernahm sie von Kurt Dlouhy die Leitung des aus derzeit 17 Mitgliedern bestehenden Chores musicapricciosa.