Veranstaltungsorte

Schloss Weinzierl;

Schloss Weinzierl
Weinzierl 1
3250 Wieselburg

Kapelle von Schloss Weinzierl

Kapelle von Schloss Weinzierl

Festsaal Schloss Weinzierl

Festsaal Schloss Weinzierl

Facebook

Programm Samstag, 1 Juni 2019

Festsaal, Garten und Arkadenhof
(dazwischen kulinarische Genussstationen)

 

« Promenadenkonzert » mit drei musikalischen Stationen

 

15:00 Uhr, Für kleine und große Zuhörer
« Till Eulenspiegels lustige Streiche »

16:00 Uhr, « Im Grünen »

17:00 Uhr, « Unter den Arkaden »

 

Das Promenadenkonzert verführt die Besucher zu musikalischen und kulinarischen Genüssen in der wunderschönen Anlage von Schloss Weinzierl. Die kleinen Zuhörer können „Till Eulenspiegels lustige Streiche“ von R. Strauss, begleitet von einigen Geschichten aus Tills Leben, um 15 Uhr im Festsaal kennenlernen. Um 16:00 Uhr wird der Garten des Schlosses zur Bühne für eine Bläserserenade und abschließend werden berühmte Werke für Flöte, Trompete oder Klarinette den Arkadenhof akustisch in Schwingung bringen.

15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Schloss Weinzierl
4. Kammerkonzert 

« ROMANTIK PUR »

 

Robert Schumann
Fantasiestücke op. 73 für Klarinette und Klavier

Lars Wouters van den Oudenweijer, Klarinette
Christopher Hinterhuber, Klavier



Richard Strauss
Sonate Es-Dur op. 18 für Violine und Klavier

Ziyu He, Violine
Christopher Hinterhuber, Klavier




Johannes Brahms
Streichsextett G-Dur op. 36

Amiram Ganz und Ziyu He, Violinen
Thomas Riebl und Thomas Selditz, Bratschen
Christoph Stradner und Maxime Ganz, Violoncelli

 

Der Abend bringt große Kammermusikwerke der Romantik und Spätromantik wie etwa Schumanns Fantasiestücke für Klarinette und Klavier (1849), ein intimes Werk, im einfachen Volkston gehalten, voll Intensität und Schwermut. Und Brahms` 2. Streichsextett G-Dur, ein Meisterwerk seiner Kompositionskunst, das maßgeblich zu seiner Berühmtheit beitrug. Auch die Violinsonate Es-Dur, von Richard Strauss (1888) brachte ihrem Verfasser frühe Bekanntheit. Ihre emotionale Kraft macht sie zu einem gern gespielten Werk.

19:00 Uhr